Obsidian

Obsidian

eingetragen in: Materialkunde | 1

ObsidianDer Edelstein Obsidian ist ein natürlich vorkommendes vulkanisches Gesteinsglas das bei rascher Abkühlung der Lava im Wasser entsteht. Weltweit sind nur etwa 70 Fundorte bekannt.

Je nach Vorkommen können jedoch in mehr oder minder großen Mengen Kristalle in die glasige (hyaline) Struktur eingebettet sein. Der Obsidian ist meist dunkelgrün bis schwarz gefärbt, gelegentlich auch braun und rötlich. Das kommt durch im Gestein feinstverteilte Hämatit- oder Magnetitminerale.

Dem Goldobsidian werden sogar Heilkräfte an Körper und Geist zugesprochen.
[twoclick_buttons]

Eine Antwort

  1. […] Obsidian wurden auch Tektite bereits vor mehreren Jahrtausenden für Gebrauchsgegenstände, als Schmuck und […]